Arbeitshosen

       Arbeitshosen für Damen...

Arbeitshosen für Damen & Herren

Arbeitshosen haben in der Regel Taschen und Schlaufen, so können Sie beispielsweise Ihr Werkzeug bequem griffbereit verstauen. Das strapazierfähige, schmutzabweisende Material verhindert, dass Ihre Hose schnell kaputt geht oder schmutzig wird. Daher können Sie Ihre Arbeitshose viele Male hintereinander tragen, in der Regel über Jahre. ... mehr...

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 25 von 90

Arbeitshosen für Damen & Herren

Arbeitshosen haben in der Regel Taschen und Schlaufen, so können Sie beispielsweise Ihr Werkzeug bequem griffbereit verstauen. Das strapazierfähige, schmutzabweisende Material verhindert, dass Ihre Hose schnell kaputt geht oder schmutzig wird. Daher können Sie Ihre Arbeitshose viele Male hintereinander tragen, in der Regel über Jahre. 

 

Arbeitshosen gehören zur praktischen Arbeitskleidung. Bewegungsfreiheit, bequeme Passform und vollständiger Schutz vor Gefahren. Arbeitshosen sind in der Regel sehr robust und kann äußeren Einwirkungen wie  Stößen und Reibung dauerhaft entgegenwirken.

 

Viele Outdoor-Arbeitshosen sind wasserabweisend und halten Ihre Füße trocken, wenn Sie in nasse Wälder gehen oder bei Regen auf Baustellen arbeiten. Arbeitshosen sind so geschnitten, dass Sie sich frei bewegen können, sodass Sie beispielsweise bequem knien oder klettern können.

 

Was muss ich beim Kauf von Arbeitshosen beachten? 

 

Vor dem Kauf einer  Arbeitshose  sollten Sie prüfen, ob Sie besondere Anforderungen oder Normen erfüllen müssen. Bedenken Sie auch, welche persönlichen Ansprüche Sie an Ihre Arbeitshose stellen: Arbeiten Sie viel am Boden? Danach macht die Polsterung die Knie weicher. Benötigen Sie viele Werkzeuge für Ihre Arbeit? Zweitens sind Arbeitshosen mit mehreren Taschen ein Muss. 


Egal für welche Arbeitshose Sie sich entscheiden. Diese müssen sich unter anderem durch hochwertige Materialien und eine robuste Verarbeitung auszeichnen. 

 

 Wann muss meine Arbeitshose erneuert werden? 

 Egal, ob Sie eine Arbeitshose aus typischen Gründen oder aus Sicherheitsgründen tragen, nur in einwandfreiem Zustand  können Sie ihre Funktion einwandfrei erfüllen. Kontrollieren Sie deshalb Ihre Arbeitshose  regelmäßig auf Mängel und lassen Sie sie bei Beschädigung von einem Fachmann reparieren oder durch eine neue Hose ersetzen. Befolgen Sie außerdem jederzeit die angegebenen Pflegemethoden, um die Lebensdauer Ihrer Arbeitskleidung zu verlängern. 

 

 Wann sollte ich Arbeitshosen tragen? 

Arbeitshosen sollten immer getragen werden, wenn  der Arbeitgeber dies vorschreibt. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen. 

  • Sicherheit: Ob zum Schutz vor Verletzungen oder durch Hygienevorschriften – Arbeitgeber sollten geeignete Maßnahmen ergreifen, wenn bei der Durchführung von Tätigkeiten ein Gefahrenrisiko besteht. Für Handwerker usw. 
  • Ausdruck: Das einheitliche und gepflegte Erscheinungsbild vermittelt das positive Image des Unternehmens und stärkt das Vertrauen der Kunden. Ein klassisches Beispiel ist der gastronomische Servicebereich. 

 

Welche Arbeitshosen gibt es?

  • Hosen: Hosen werden nicht nur in Handwerk und Industrie, sondern auch in Medizin, Pflege und Gastronomie eingesetzt. 
  • Latzhosen: Latzhosen werden hauptsächlich beim Basteln getragen und haben eine gute Passform und Bewegungsfreiheit, ohne die Hüften einzuschnüren. 
  • Wetter- und Windhose: Diese Arbeitshose ist ideal für Arbeiten im Freien bei unvorhersehbarem Wetter. 
  • Shorts: Arbeitsshorts bieten  Komfort und Sicherheit bei hohen Temperaturen.